Spätschicht Vol. 14

gruselig: »Das Gespenst von Canterville« als Live-Hörspiel


Neue Reihe für Nachtschwärmer:innen – immer freitags

Laut, schrill und schräg – witzig und nachdenklich zugleich, so soll sie sein, unsere Theaterstunde für Nachtschwärmer:innen. Jeden Freitagabend nach der Vorstellung gibt es hier: Poetry-Slams, Mini-Gigs, Comedy, Literatur, Debatte und Diskurs und, und, und…

Gruselig: »Das Gespenst von Canterville« als Live-Hörspiel

Seit Jahrhunderten spukt ein Gespenst auf Schloss Canterville und verbreitet Angst und Schrecken. Dennoch lässt sich der Amerikaner Mr. Otis nicht davon abhalten, dieses alte Anwesen in England zu kaufen und mit seiner Familie dort einzuziehen. Die aufgeklärten und angstfreien Amerikaner bringen jedoch selbst ein jahrhundertealtes Gespenst zur Verzweiflung …
Wir bringen Oscar Wildes weltbekannte Schauergeschichte in einem Live-Hörspiel mit fünf Schauspieler:innen auf die Spätschicht-Bühne. Unser Gespenster-Ensemble wird euch garantiert das Fürchten lehren!

26. Januar 2024 | 22:45 Uhr | Foyer

Mit: Dennis Bodenbinder | Marius Petrenz | Victor Pohl | Josephine Raschke | Helena Vogel | Paula Vogel

Zurück zum Spielplan
Nach oben scrollen
Right Menu Icon