Slide
WA Zauberflöte
Schatten
Spätschicht
Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Nächste Termine

Spätschicht Vol. 18
improvisiert: »Die Affirmative« zu Gast in K-Town
Freitag 
23. Februar 2024
22:15 UhrFoyerbühne
Drei Wasserspiele
Drei Kammeropern von Detlev Glanert
Freitag 
23. Februar 2024
18:00 UhrWerkstattbühne

Einblicke

Zum Stück
Die Blechtrommel
Klassenzimmerstück nach dem Roman von Günter Grass
Freitag 
23. Februar 2024
19:00 UhrFriedenskapelle

Aktuelles

Februar 19, 2024
Matinée »Arsen und Spitzenhäubchen«

Matinée am 25.02.24 um 11:00 Uhr

Artikel lesen

Februar 19, 2024
»Drei Wasserspiele« – Einblicke

Einblicke am 23.02.24 um 18:00 Uhr

Artikel lesen

Februar 2, 2024
Pfalztheater zeigt »Der Reichsbürger«

Ein brisantes Monologostück zum Thema Radikalisierung ab 07.03.24

Artikel lesen

Foto: Andreas Etter

Januar 29, 2024
DIE ZAUBERFLÖTE – weitere Termine in der kommenden SZ

Jetzt schon Tickets für November sichern!

Artikel lesen

Januar 23, 2024
»Die Blechtrommel« in der Friedenskapelle

Das Klassenzimmerstück »Die Blechtrommel« spielen wir am 23.02. und 24.02. 2024

Artikel lesen

Oktober 16, 2023
Neue Website

Liebes Publikum,
wir gehen mit der Zeit und haben eine neue Website.
Wie wir alle wissen wohnt jedem Anfang ein Zauber inne, aber manchmal eben auch der Fehlerteufel.
Deshalb kann es aktuell noch zu dem einen oder anderen Fehler kommen.
Wir bitten um Verständnis!
#underconstruction

Artikel lesen

News per E-Mail

Mit unserem monatlich erscheinenden „Pfalztheater-Newsletter“ halten wir Sie über alles auf dem Laufenden, was aktuell rund ums Pfalztheater passiert. Wir stellen Ihnen unsere Produktionen und Künstler*innen vor, informieren Sie über Sonderaktionen bei uns im Haus und riskieren spannende Blicke hinter die Kulissen.

Das JUP (Junges Pfalztheater) verschickt seine „JUP-Post“ etwa alle zwei Monate. Darin informiert das JUP über aktuelle Stücke, Angebote zum Mitmachen, Workshops und viel Spannendes aus unserer neuen Sparte für Junge und Junggebliebene. Unsere Newsletter sind selbstverständlich kostenlos und können von Ihnen jederzeit mit sofortiger Wirkung abbestellt werden.

Pfalztheater-Newsletter abonnieren   JUP-Post abonnieren
 

Theater entdecken

Nach oben scrollen
Right Menu Icon