Die Blechtrommel

Klassenzimmerstück nach dem Roman von Günter Grass


Für Jugendliche ab 13 Jahren

Reloaded: Oskars Widerstand gegen die Nazis als mobiles Klassenzimmerstück

Seine weiß-rot gezackte Trommel bekommt Oskar Matzerath an seinem dritten Geburtstag geschenkt. Der Tag, an dem er beschließt, nicht mehr zu wachsen und für immer vierundneunzig Zentimeter groß zu bleiben. Von nun an beobachtet er trommelnd die instabile und immer grausamer werdende Welt um sich herum. Dabei schildert Oskar seine eigene Familiengeschichte, verknüpft mit den Ereignissen seiner Zeit: das Ende der Weimarer Republik, das Aufziehen des faschistischen Denkens und die Machtergreifung der Nationalsozialisten. Oskar sieht die schleichenden Veränderungen in der Gesellschaft, sieht, wie sich Scheinheiligkeit und Opportunismus unter den Erwachsenen breitmachen und trommelt gegen das Schweigen an.

Günter Grass’ Debütroman erschien 1959 und katapultierte ihn von einem Tag auf den anderen in die Riege der wichtigsten deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts. »Die Blechtrommel« wurde in über 40 Sprachen übersetzt und gilt als Jahrhundertroman.

Weitere Informationen und Buchung über Katja Scheithauer unter k.scheithauer@pfalztheater.bv-pfalz.de oder Tel. 0631 3675 220. Die Materialmappe zur Vorbereitung können Sie ebenfalls bei Katja Scheithauer anfordern.

Tickets

Montag11. März 202410:00 Uhr
Dienstag12. März 202409:10 Uhr
Dienstag19. März 202416:30 Uhr
Mittwoch20. März 202410:00 Uhr

Pressestimmen

„… Gleichwohl spielt Dennis Bodenbinder die Doppel-, nein: die Vielbödigkeit so nonchalant, so lustvoll und so überzeugend aus, dass ihm das Publikum die sadistische Unreife ebenso vorbehaltlos abnimmt wie die unschuldsvolle Mischung aus Staunen und Natürlichkeit … Fazit: Weltliteratur im leicht fasslicher Digest-Format, herrliches Komödiantentum, verlockender Anreiz zur (gern auch erneuten) Lektüre. Aufführungen bitte nicht nur im Klassenzimmer, sondern öffentlich und für alle.“

(Die Rheinpfalz/Rainer Dick, 03.11.23)

Besetzung

Zurück zum Spielplan
Nach oben scrollen
Right Menu Icon