7. Blauer Salon | Pfalztheater

7. Blauer Salon

Auszüge aus dem Roman »Mein deutscher Bruder« von CHICO BUARQUE


Im »Blauen Salon« können Sie unseren ­Ensemblemitgliedern mit ganz persönlichen Programmen begegnen: Etwa bei Lesungen mit Lieblingstexten oder thematisch korrespondierend zu ­einer Premiere. Mit Gedichten und Liedern zur Jahreszeit genauso, wie mit ­etwas ganz Überraschendem. Im kleinen und intimen Rahmen eines Kaffeehaus-­Ambientes im Foyer ist auch für ­Bewirtung gesorgt. Der »Blaue Salon« knüpft an die frühere Reihe der »Blauen Stunde« an.

6 × pro Spielzeit, immer sonntags

Stefan Migge liest »Mein deutscher Bruder« von Chico Buarque

Der brasilianische Musiker und Autor Chico Buarque erfährt eines Tages, dass er in Berlin einen Halbbruder namens Sergio Günther hat. Sergio ist auch Sänger und zwar einer der bekanntesten der DDR. Jahre später begibt sich Buarque auf eine abenteuerliche Spurensuche nach seinem Halbbruder in Deutschland …

Chico Buarque zählt nicht nur zu den bedeutendsten und einflussreichsten Musikern seines Heimatlandes, sondern spätestens seit der Verleihung des »Prémio Camões« längst auch zu den wichtigsten Autoren Lateinamerikas.

Auszüge aus Buarques autobiographisch gefärbtem Roman »Mein deutscher Bruder« wird Stefan Migge im Rahmen von »NEULAND – 200 Jahre Auswanderung nach Brasilien« lesen.

Besetzung

  • Lesung Stefan Migge
Zurück zum Spielplan
Nach oben scrollen
Right Menu Icon