Yan Jun Chin

Yan Jun Chin Foto: Thomas Brenner

Yan Jun (John) Chin wurde in Kota Kinabalu, Malaysia geboren. Er begann seine Tanzausbildung mit 13 Jahren und schloss sein Studium am Boston Conservatory in Berklee 2019 summa cum laude im Bachelor of Fine Art in Contemporary Dance Performance (Schwerpunkt Choreographie) im Rahmen des Al and Pat Houston Dance Scholarship ab. Seit 2019 gehört er dem Tanzensemble des Pfalztheaters an, wo er mit renommierten Choreograph:innen wie Alan Lucien Øyen, Daniel Proietto, Alba Castillo, Iván Pérez, Jone San Martín u. a. arbeitete.

Als Student nahm er an Intensivprogrammen der Rubberbandance Group Winter Intensive, Springboard Danse Montreal, chuthis, Movement Intensive und Gaga Intensive teil und tanzte u. a.  in Choreographien von Ohad Naharin, Peter Chu, Ihsan Rustem, Mark Caserta, Jon Ole Olstad.

Er choreographierte für das Pfalztheater und das Boston Conservatory at Berklee und ist Gründer der Social-Media-Plattform Chin-Chin Studio, auf der er seine choreographischen Arbeiten teilt.

  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
Nach oben scrollen
Right Menu Icon