Teade Abma

Teade Abma Foto: Thomas Brenner

Teade Abma wurde im Jahr 2000 in Dänemark geboren. Im Alter von 5 Jahren begann er Ballett zu tanzen und nur zwei Jahre später wurde er in die Abteilung für zeitgenössischen Tanz der Königlich Dänischen Ballettschule aufgenommen. Hier tanzte Teade Abma viele verschiedene Stile wie Urban, Ballroom, Ballett und Contemporary. Im Alter von 15 Jahren begann er ein Vorstudienprogramm in zeitgenössischem Tanz an der DTA (Danish Talent Academy), woraufhin er 2019 an der Codarts – University of The Arts aufgenommen wurde. Teade Abma hat sich Stücke von Choreographen wie Jiři Kylian, Lucinda Childs, Marco Goecke, Iván Pérez und Alan Lucien Øyen erarbeitet und ist in deren Werken aufgetreten. In der Spielzeit 2022/2023 war Teade Abma Tanzpraktikant am Pfalztheater Kaiserslautern, seit der Spielzeit 2023/2024 ist er festes Mitglied des Tanzensembles.

  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
Nach oben scrollen
Right Menu Icon