Henning Kohne

Henning Kohne Foto: Thomas Brenner

Henning Kohne wurde 1964 in Hildesheim geboren und hat dort Kindergarten, Grundschule und Gymnasium besucht. Später die Universität in Hannover und die Schauspielschule in Bochum.

Ab 1988 hat er in Freiburg, Frankfurt a. M., Wilhelmshaven, Gießen, Hamburg, Heilbronn, Heppenheim und seit 2003/2004 am Pfalztheater Kaiserslautern gespielt.

Auf dem Weg lagen bisher 2 Stücke als Regisseur und 162 als Schauspieler mit 80 verschiedenen Regisseur:innen, 90 Bühnen- und 94 Kostümbildner:innen. Gespielt wurden 108 Autor:innen, davon 11 x Shakespeare, 6 x Brecht, 6 x Molière, 5 x Kleist, 4 x Frisch und 4 x Büchner.

14 der Stücke waren Ur- und Erstaufführungen, 13 Kinder- und Jugendstücke, 6 Musicals, 3 Opern. Im komischen Fach gab’s 24 klassische und 29 moderne Komödien, 3 Krimis waren auch dabei! 4 Solo-Stücke gab’s, 7 Zwei-Personen-Stücke, 5 für drei Personen, 7 für vier und 12 für fünf! Bei den anderen waren sechs und mehr Rollen zu besetzen, die meisten gab’s bei der »West Side Story« – da waren’s 37! To be continued!

  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
  • Plakat/Vorschaubild eines unserer Stücke
Nach oben scrollen
Right Menu Icon