Gioia Tartaglia

Gioia Tartaglia Foto: Thomas Brenner

Gioia Tartaglia wurde 2003 in Italien geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung in Rhythmischer Sportgymnastik, die sie neun Jahre lang auf hohem Niveau ausübte, bevor sie sich im Alter von 14 Jahren dem Ballett zuwandte. Gioia Tartaglia begann ihre Ausbildung in ihrer Heimatstadt Pesaro und zog später nach Mailand, um am Centro Formazione A.I.D.A. Ballett, Pas de deux und zeitgenössischen Tanz zu studieren. Im Jahr 2021 wurde Gioia Tartaglia an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) aufgenommen, wo sie mit renommierten Choreograph:innen wie Nadav Zelner, Giovanni Insaudo, Dor Mamalia, Darius Nowak und Neel Verdoorn arbeitete. In der Spielzeit 2023/2024 ist Gioia Tartaglia als Praktikantin am Pfalztheater Kaiserslautern tätig.

Nach oben scrollen
Right Menu Icon