Kompositions- wettbewerb »Neue Bahnen« | Pfalztheater

Der Kompositionswettbewerb von Pfalzphilharmonie und Pfalztheater zur Förderung neuer Talente

Mit seinem Kompositionswettbewerb »Neue Bahnen« möchte das Pfalztheater Kaiserslautern die Entstehung neuer Werke fördern und Ihnen als Publikum einen aufregenden Einblick in die klassische Musik unserer Tage schenken.
Im Rahmen des Wettbewerbs sollen in der Spielzeit 2024/25 drei neue Werke zur Uraufführung kommen: zwei große Orchesterwerke sowie ein Werk für Kammerensemble. Zudem wird es beim 3. Pfalztheaterkonzert im Format »Pfalztheaterkonzert hautnah« die Gelegenheit geben, den:die Preisträger:in – unsere:n »Composer in Residence« – persönlich kennenzulernen, wenn GMD Daniele Squeo mit diesem/dieser ins Gespräch kommt.
Der Wettbewerb steht allen Komponist:innen offen.
Alle Informationen zur Teilnahme finden Sie künftig hier.
Einsendeschluss ist der 31.08.2024

Konzerttermine der Uraufführungen

2. Pfalztheaterkonzert: Neues Werk I

  • 11.01.2025: Großes Haus
  • 12.01.2025: SWR-Studio »Pfalztheaterkonzert hautnah«

3. Pfalztheaterkonzert: Neues Werk II

  • 12.04.2025: Großes Haus
  • 13.04.2025: SWR-Studio »Pfalztheaterkonzert hautnah«

Kammerkonzert EXTRA: Neues Werk III

  • 29.06.2025: Werkstattbühne
Nach oben scrollen
Right Menu Icon