Regie Header
Alexander Ratter

Alexander Ratter.

In Kaiserslautern geboren und in der Pfalz aufgewachsen, zog es Alexander Ratter 2006 zum Studium der Theaterwissenschaft nach Wien. Nach ersten Hospitanzen am Nationaltheater Mannheim und bei Robert Wilson am Berliner Ensemble assistierte er bei Claudia Bosse in der freien Szene und war von 2009 bis 2012 fester Regieassistent am Wiener Burgtheater, u.a. bei Stefan Bachmann, David Bösch, Jan Bosse, Matthias Hartmann, Claus Peymann und Christoph Schlingensief. Es folgten erste filmische Arbeiten in Berlin und Buenos Aires sowie 2013 seine Inszenierung von Laura Naumanns "demut vor deinen taten baby" (ÖEA) im Burgtheater Vestibül, welche im selben Jahr bei den Autorentheatertagen des Deutschen Theaters Berlin zu Gast war.

"Sweet Home Europa" von Davide Carnevali ist seine erste Inszenierung am Pfalztheater Kaiserslautern.