Schauspiel Header

Isabella Bartdorff.

Die gebürtige Regensburgerin absolvierte ihr Schauspielstudium an der HfMDK Frankfurt/Main. Nach dem Abschluß arbeitete sie frei, unter anderem am Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Essen, Schauspiel Bonn, Staatstheater Darmstadt, Staatstheater Braunschweig, Theater Innsbruck und auf kampnagel Hamburg.
Es folgten Arbeiten im Bereich Performance: U.a. mit Abramovic-Schülerin Julie Jaffrenou, den freien Theaterkollektiven OFF deluxe (Freiburg/Zürich) und subbotnik (Köln).
Außerdem drehte sie experimentelle Kunstfilme und Kurzfilme und arbeitet seit vielen Jahren als Sprecherin für arte, den SWR, HR und Deutschlandradio.

2017 ist Isabella Bartdorff auch im Fernsehen zu sehen: Sie drehte mit Hans-Christian Schmid die ARD-Miniserie “Das Verschwinden“ und mit Robert Thalheim den neuen Schwarzwald-Tatort „Goldbach“.

Geächtet (Disgraced)
Stück von Ayad Akhtar