Theater Pädagogik.
Willkommen.

Sehen Sie was in Ihnen steckt, entdecken Sie Ihre eigene Spiellust, stehen Sie selbst im Mittelpunkt, werden Sie kreativ.
IMG2897_Schulen

Herzlich Willkommen auf den Seiten rund um die Theaterpädagogik!

Die Theaterpädagogik hat ihren Ursprung im Schul- und Laientheater und hat sich in Deutschland erst seit Anfang der 1980er Jahre als eigenständige Disziplin entwickelt. Die Theaterpädagogik ist ein wichtiger Bestandteil der künstlerischen Arbeit eines Theaters. Sie öffnet es für sein Publikum auf eine andere Art und Weise: sie macht Begegnungen mit Theaterschaffenden wie Schauspielern, Regisseuren, Dramaturgen, Musikern, Tänzern, Beleuchtern, Tontechnikern, Bühnenarbeitern oder Kostümbildnern möglich, zeigt Arbeits- und Entstehungszusammenhänge verschiedener Theaterformen auf und schafft nicht zuletzt durch das eigene Ausprobieren und Erfahren einen aktiven Zugang in die Welt des Theaters. Ästhetische Bildung, Förderung von Phantasie und Kreativität sowie Bildung von Sozialkompetenzen wie Selbst- und Fremdwahrnehmung, Reflexionsfähigkeit, Kommunikation, Teamfähigkeit, Sinneswahrnehmung, Selbstsicherheit; das Erproben von Lebenssituationen, Konflikten und Lösungsansätzen, …- die Theaterpädagogik hat eine soziale, gesellschaftliche Wichtigkeit und nimmt in ihrer Bedeutung ständig zu. 


Kontakt:

Für Informationen und Buchung der Klassenzimmerstücke, der Workshops, der Angebote der „Abenteuer“-Reihe und der Vorlesezeit:

Desirée Kohl
Sekretariat der Dramaturgie
Telefon 0631 3675 220
E-Mail d.kohl@pfalztheater.bv-pfalz.de

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Barbara Seeliger
Schauspielerin und Theaterpädagogin
Telefon 0631 3675 292
E-Mail b.seeliger@pfalztheater.bv-pfalz.de

Tanja Hermann
Musik- und Konzertpädagogin
Telefon 0631 3675 295
E-Mail t.hermann@pfalztheater.bv-pfalz.de

Melanie Pollmann
Dramaturgin und Jugendreferentin
Telefon 0631 3675 273
E-Mail m.pollmann@pfalztheater.bv-pfalz.de

Elias Glatzle
Dramaturg für Musiktheater, Konzert und Tanz
Telefon 0631 3675 221
E-Mail e.glatzle@pfalztheater.bv-pfalz.de

Hermann Seeliger

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen, liebe Kolleginnen und Kollegen!

In dieser Rubik erhalten Sie einen Überblick über unser  vielfältiges theater- und musikpädagogisches Angebot: Sie können sich vor dem Vorstellungsbesuch mit Ihren SchülerInnen spielerisch mit den Inhalten des Stückes auseinandersetzen oder nach dem Vorstellungsbesuch die KünstlerInnen zu einem Gespräch treffen. Sie können Anregungen aus unseren Materialmappen in Ihren Unterricht einfließen lassen oder als Paten- oder Expertenklasse Einblicke in den Probenprozess einer Inszenierung erhalten. Ganz neu in dieser Spielzeit gibt es das Format „Schüler spielen für Schüler“. In Anlehnung an das Drama „Macbeth“ von Shakespeare spielt eine Gruppe von SchülerInnen „Macdingens“, eine witzige Annäherung an den klassischen Stoff und ein Kaleidoskop all jener Katastrophen, die im Schultheateralltag lauern. Erleben Sie doch einmal ein „Abenteuer Instrumente“ oder „Abenteuer Musikgeschichte“! Wir kommen in die Kindertagesstätten oder die Schule und entdecken mit Ihnen zusammen die Welt der Musik, der Klänge und der Instrumente.

Weiterlesen